Mittwoch, 18. September 2013

Rezension - Duke - Ein weiter Weg zurück von Kerstin Rachfahl




  Der Roman ist spannend geschrieben. Ich habe ihn im Urlaub in einer Nacht durchgelesen, mit Vera Kamphoven gefühlt und gezittert. Schafft sie es, ihre Angst nach einem schweren Reitunfall zu überwinden? Kann sie die Arbeit ihres Vaters, nach dessen schwerer Erkrankung, übernehmen und den Reitstall wenigstens vorübergehend weiterführen? Und wird Henning, der Sohn des Besitzers, ihr dabei helfen? Oder treibt er ein anderes Spiel? Ich kann das Buch Fans von Liebesromanen empfehlen.




© Annette Paul
Mehr von mir auf Probeschmökern bei Annette Paul

Keine Kommentare:

Kommentar posten