Freitag, 5. August 2011

Rezension: "Der Drache und die Prinzessin" Erstling von Caterina Nikolaus

Der Drache und die Prinzessin handelt von einem einfachen und weitreichendem Thema: Angst, und wie Angst zu Missverständnissen und sogar zu kriegerischen Auseinandersetzungen führt. Die jugendliche Autorin schreibt anschaulich und fügt gekonnt klassische Stilmittel des Erzählens mit ein, so dass man sich leicht in ihrer Fantasie zurechtfindet. Kinder (zum Beispiel meine Tochter) spricht die einfache und klare Sprache an. Als Erwachsene habe ich den klaren und schönen Schreibstil ebenso genossen. Als ob einem ein Blick in jugendliche Denkweisen gegönnt wird. Besonders haben mir die Beschreibungen der Figuren und Orte gefallen. Muss man lesen!

Zu beziehen über smashwords, amazon, iTunes und andere.
Das E-Book gibt es auch auf italienisch und französisch.

Keine Kommentare:

Kommentar posten